cn-klappe: Der Blick fürs Wahrhaftige!

ChristianPetzold

© Ein Zusammenschnitt der Veranstaltung FILMMAKERS-LIVE mit Christian Petzold, welche im Rahmen des Filmfest München 2016 stattfand. | cineuropa.org

„Ruhige Sequenzen, wenig Budget, nah am Leben – die Filme der Berliner Schule ähneln sich und sind doch grundverschieden.“ (arte-magazin 2017)
Mitte der 1990er Jahre macht eine Gruppe junger Filmemacher zum ersten Mal auf sich aufmerksam − ihre wichtigsten Vertreter: Christian Petzold, Thomas Arslan und Angela Schanelec.

Auf dem Podium waren vertreten:
Christian Petzold (Drehbuchautor & Regisseur)
Jamey Fisher (Autor & Direktor des UC Davis Humanities Institute)

Es moderierte: Robert Fischer

Der Beitrag gliedert sich in folgende Kapitel (Achtung in der Ecke links oben anklickbar!):

Intro
Kapitel 1: Vom Kino zum Fernsehen
Kapitel 2: Gestalterische Freiheit beim „Polizeiruf“
Kapitel 3: Gemeinsam Geschichten erzählen
Kapitel 4: Drehvorbereitungen
Kapitel 5: Herausforderung Historienfilm

Infowebsite: www.filmfest-muenchen.de

Viel Spaß beim Anschauen: Zur cn-klappe bei casting-network

flattr this!

Senden Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Noch nicht registriert? Als eingeloggter User wird Ihr Name automatisch übernommen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe, bevor Sie den Kommentar abschicken.
Dies dient dem Schutz vor Spam.

Was ist 3 mal 4?